+++Breaking News: Explosion im Benzinsucht Teamfahrzeug+++

Nach der Kola-Bohrung die Cola-Bombe:

Um unsere Schuhe zu trocknen hatten wir die Heizung auf russische Sauna gestellt und die Schuhe unter dem Sitz vor dem Heizungsauslass platziert.

Unter dem Fahrersitz gab es einen gewaltigen Knall – die sich ausbreitende Druckwelle war für den Fahrer gerade noch beherrschbar.

Der Geruch im Auto signalisierte deutlich, dass wir eine Dose Cola übersehen haben mussten, die vor den Lüfterauslass gerollt war.

Die Heizung läuft weiter auf vollen Touren – um die Cola zu trocknen.

Der hellgraue Teppich hat nun eine Expeditionsfarbe angenommen und die elektrische Sitzverstellung ist teilweise defekt. Der Sitz befand sich zum Zeitpunkt der Explosion glücklicherweise in Kompromissposition.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.