Schrauben, Kleben und Packen.

Diese drei Worte beschreiben wohl am besten unsere Tätigkeiten während der letzten Tage. Vermutlich gibt es noch 1000 Dinge zu erledigen und besorgen, aber in weniger als drei Tagen werden wir bereits an der Startlinie stehen.
Außerdem soll Improvisation ja einer der Hauptgründe sein, die BSC mitzufahren. Wir hoffen, dass Euch unser Rallye-Outfit gefällt. Im Angesicht der knappen Zeiten, glauben wir das Beste aus Aufklebern und Streifen rausgeholt zu haben.
Egal was während der nächsten 8000km geschehen wird. In Sachen „Folierung“ sind wir mittlerweile fast Profis.

Eine Antwort auf „Schrauben, Kleben und Packen.“

  1. Lieber Hannes und Kili,
    Ich drücke Euch fest die Daumen für das bevorstehende Abenteuer.
    Bezüglich Design hat Martina ganze Arbeit geleistet.👍
    Das Auto schaut einfach klasse aus.
    Genießt die Zeit und füttert fleißig das Logbuch.
    Liebe Grüße aus Ossiland
    Bernd🤗

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.